Kontakt

Wurzel­kanal­behandlung

Karies kann tief in die Zahnsubstanz eindringen und zu einer Infektion des Zahnnervs führen. Um den Zahn erhalten zu können und um zu verhindern, dass sich die Entzündung in den Kieferknochen fortsetzt, wird eine Wurzelbehandlung durchgeführt.

Zahnarzt-Leverkusen

Besondere Hilfsmittel zum Zahnerhalt

Bei der Wurzelkanalbehandlung sind fundiertes Fachwissen und Präzision auf kleinstem Raum gefragt. Wir nutzen zudem eine der modernsten Geräteeinheiten in der Endodontie. Diese kombiniert die maschinelle Wurzelkanalaufbereitung bei gleichzeitiger elektronischer Längenbestimmung der Wurzelkanäle und sorgt so für schnellere und effektivere Wurzelkanalbehandlungen. Diese Verfahren erhöhen die Erfolgsaussichten der Wurzelkanalbehandlung und damit die Chance auf den Zahnerhalt enorm:

Die Wiederholung der Wurzelkanalbehandlung (Revisionsbehandlung) stellt eine weitere Möglichkeit zum Erhalt des Zahns dar. Ein operativer Eingriff in Form einer Wurzelspitzenresektion kann so gegebenenfalls vermieden werden.